Heute waren wir in der Lokalzeit im WDR zu sehen. Alle die es verpasst haben können sich hier den Beitrag innerhalb der nächsten sieben Tage noch einmal anschauen.

Viel Spaß dabei.

An dieser Stelle auch noch ein großes Dankeschön für den tollen Beitrag an Elin Rosteck und ihr Team vom WDR.