Die Erntezeit geht weiter, nun kann man regelmäßig Sommerkürbisse wie Zucchinis und Crooknecks pflücken, sich bei den Gartenkräutern bedienen oder mal eine Möhre aus einem Hochbeet stibitzen. Zur Halloweenzeit werden wir bestimmt eine Menge Kürbisse ernten, Ich freue mich schon auf lustiges Figurenschnitzen mit den Kids und leckere Kürbissuppen!

IMG_20130813_130701-001

Nun folgen auch die Sonnenblumen am Zaun - Die Sonnenblumen in den Hochbeeten sind schon längst doppelt so hoch gewachsen und ausgereift.

Nun folgen auch die Sonnenblumen am Zaun – Die Sonnenblumen in den Hochbeeten sind schon längst doppelt so hoch gewachsen und ausgereift.

IMG_20130813_130716-003

Der Hokkaidokürbis wuchert und kennt keine Grenzen.

Der Hokkaidokürbis wuchert und kennt keine Grenzen.

Viele grüne Tomaten warten auf ein paar Sonnentage, um dann rot zu werden.

Viele grüne Tomaten warten auf ein paar Sonnentage, um dann rot zu werden.

Die Bohnengewächse wachsen und ranken nicht mehr so stark wie vor ein paar Wochen, dafür bilden sie viele Fruchtkörper aus.

Die Bohnengewächse wachsen und ranken nicht mehr so stark wie vor ein paar Wochen, dafür bilden sie viele Fruchtkörper aus.

Die erste nSommerkürbisse sind erntereif. Hier zwei Crookneck Kürbisse. Man sollte sie auf jedenfall unreif ernten und verzehren, da sie sonst bitter schmecken.

Die ersten Sommerkürbisse sind erntereif. Hier zwei Crookneck Kürbisse. Man sollte sie auf jeden Fall unreif ernten und verzehren, da sie sonst bitter schmecken.